Kassendifferenzen vermeiden

Kassendifferenzen lassen sich  vermeiden, wenn Sie genau wissen, was in die Kasse gebucht wird und was  nicht. 

Mit unserer Software Kassko gehen Sie auf Nummer sicher und sind immer im Bilde. Für alle Einzelhändler, besonders Bäcker, sowie Gastronomie und auch Tankstellen sehr, sehr empfehlenswert. Mit Kassko haben Sie immer den Nachweis, dass ehrlich gearbeitet und abgerechnet wird.

Sie brauchen dazu lediglich unseren Kassko-Videorekorder, (4, 8, 16-Kanal ab 4200€) Ihre alten Kameras egal ob CVI / TVI / AHD / IP oder Analog können Sie behalten und an unseren Kassko-DVR anschließen. Dann noch die Kasse mit unserem Rekorder verbinden (LAN/COM) und fertig ist die Kassenüberwachung mit Kassendaten-Video-Analyse.

Einfacher geht es wirklich  nicht mehr.

Vor allem, weil unsere Händler Fachleute sind und  bei Ihnen eine

datenschutzkonforme Kassenüberwachung

installieren. Wenn die Videoüberwachung nicht datenschutzkonform ist, dürfen die Videos vor Gericht nicht als Beweis gewertet werden.

Wenn Sie von Ihrem Händler nicht das Zertifikat „Datenschutzkonforme Videoüberwachung“ erhalten, dann haben Sie Ihr Geld zum Fenster hinausgeworfen. Achten Sie auf datenschutzkonforme Installation.

Datenschutzkonforme Videoüberwachung

Wer jetzt noch wegen Kassendifferenzen jammert ist selbst schuld.

Datenschutzkonforme Videoüberwachung
Ein solches Zertifikat sollter der Installateur vorzeigen können.
 

Die Software Kassko erkennt die Bewegungen an der Kasse. Der Betrachter sieht eindeutig, dass keine Kassenbuchung gemacht wurde weil es keine Kassendaten im Videobild gibt.