Muss der Staat für Corona-Schäden haften?

Ein Referent im „Referat KM 4: Schutz Kritischer Infrastrukturen Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat” hat nach vergeblichen Versuchen, mit Vorgesetzten über seine alarmierende und umfangreiche Analyse zu sprechen, diese „an den Krisenstab sowie meine fachlichen Arbeitskreise auf Bundesebene (in allen Ressorts) sowie mit den Ländern (alle Bundesländer) abgeschickt.” Seine Bitte, den Alarmruf dem Minister vorzulegen, war ohne Prüfung […]

Weiterlesen

Kassen-Kontrolle mit Bild/Bon-Analyse

Kassen-Kontrolle inklusive Bild/Bon-Analyse Kassendaten-Übertragung per LAN, RS-232 oder Bluetooth für alle Kassen Drucker, Display und Journaldaten können gleichzeitig erfasst werden Bis zu 16 Kassen anschließbar Abfrage nach Kasse, Zeit, Datum ,Verkäufer-Nr., Artikel, Geldbetrag, Storno Kassen von sämtlichen Herstellern sind verknüpfbar mit Cash-Plus Full-HD-Videotechnik Kostenlose Clientsoftware für den Zugriff aus der Zentrale Datenschutzkonforme Installation Eine Kassen-Überwachung ist jetzt für alle POS-Kassentypen […]

Weiterlesen

Der Todesstoß für IP-Kameras

Der Todesstoß für die IP -Videoüberwachung? Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz schreibt in seiner Broschüre Videoüberwachung des Gewerbebetriebs unter der Rubrik Speicherung und Datensicherheit Die Verwendung veralteter netzwerktauglicher Kameras, die dem aktuellen Stand der IT-Sicherheit nicht mehr genügen und keine Sicherheitsupdates mehr erhalten, verstößt ebenfalls gegen die Datenschutz-Grundverordnung (Art. 5 Abs. 1 lit. f, Art. 32 […]

Weiterlesen

Was eine Gastronomin über Kassko sagt.

Interview mit einer Gastronomin, die 10 Jahre lang Kassko-Kassenüberwachung im Einsatz hatte. Frau R., was war damals der Grund für Sie, dass sie sich die Kassen-Überwachung Kassko angeschafft haben?R: Herr F. unser Kassenhändler in München hat uns Sie und Ihre Kassenüberwachung empfohlen. Was hat sich für sie durch Kassko verbessert? R: Da wir Kassko fast von Anfang an hatten, war […]

Weiterlesen

Videoüberwachung und DSGVO

Das Datenschutz-Tohuwabohu, in der Amtssprache DSGVO genannt, wird langsam aber sicher immer größer. Immer mehr Fachleute glauben zu wissen, wo es langgeht und immer mehr wissen nicht mehr, was wo steht und wer was meint. (Ähnlichkeiten mit dem deutschen Steuergesetz sind rein zufällig) Und die E-Privacy-Verordnung (ePVO) kommt auch noch auf uns zu. Ausbaden müssen dieses DSGVO-CHAOS unserer kleinen Unternehmen im Lande. […]

Weiterlesen